Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Klosterkammer gibt 150.000 Euro für neue Bibliothek im Kloster Loccum
Nachrichten Der Norden

Förderung für fünf Projekte: Klosterkammer Hannover gibt 150.000 Euro für neue Bibliothek im Kloster Loccum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 22.05.2019
Kostbare Schätze: Bibliothekar Jörg Fiedler zeigt eine alte Bibel, die ab 2020 im neuen Anbau im Kloster Loccum studiert werden kann. Quelle: Christian Behrens
Hannover

Die Klosterkammer Hannover unterstützt fünf kirchliche, bildungsbezogene und soziale Projekte in Niedersachsen mit insgesamt 430.000 Euro. Das Geld kommt aus dem Allgemeinen Hannoverschen Klosterfonds, der größten von der Klosterkammer verwalteten öffentlich-rechtlichen Stiftung, wie die Einrichtung am Mittwoch mitteilte.

Geld für Bücher, Schiffbau-Projekt, Mehrgenerationenhaus und „Händel 4 Kids“ in Göttingen

Mit 150.000 Euro wird die Ausstattung des Bibliotheksneubaus im evangelischen Kloster Loccum gefördert. Im Zuge der 25 Millionen Euro teuren Sanierung der mehr als 850 Jahre alte Anlage lässt die Landeskirche eine neuen Klosterbibliothek anbauen. Dort sollen ab 2020 mehr als 130 000 Bände stehen und studiert werden, unter ihnen sehr wertvolle Drucke, Handschriften und uralte Bibeln, etwa die „Kölner Bibel“ von 1478, eine der ersten Bilderbibeln.

Das mehr als 850 Jahre alte Kloster in Loccum wird bis 2020 aufwendig saniert. Quelle: Christian Behrens

115.000 Euro gehen an das Modellvorhaben des Arbeitskreises „Auf zu neuen Horizonten“ für historischen Schiffbau in Ostfriesland mit Sitz in Emden. Schüler mit besonderem Förderbedarf werden im Bootsbau angelernt und dabei unterstützt, den Hauptschulabschluss nachzuholen und anschließend bei der Suche nach einem Praktikums- und Ausbildungsplatz begleitet.

61.050 Euro erhält die Universität Göttingen für die Herausgabe des Bandes „Klöster in Niedersachsen“.

51.000 Euro bekommt die in Hamburg ansässige Stiftung Irene, die ein Mehrgenerationenhaus für autistische Menschen in Hitzacker bauen lässt.

Mit 50.000 Euro unterstützt die Klosterkammer die Göttinger Händel-Festspiele bei der Konzert- und Vortragsreihe „Händel 4 Kids“.

Die Klosterkammer Hannover ist eine Sonderbehörde unter Rechtsaufsicht des Landes Niedersachsen, die unabhängig vier Stiftungen aus ehemals kirchlichem Vermögen verwaltet.

Von epd/rör