Menü
Anmelden
Nachrichten Der Norden 8. Deutsche Meisterschaften im Boßeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 01.06.2014

8. Deutsche Meisterschaften im Boßeln

1-3 6 Bilder

Mitmachen bei den deutschen Meisterschaften darf nicht jeder. „Man muss sich zuvor in Vereinsausscheidungen qualifizieren“, erklärt Wolfgang Jacobs vom VSHB. „Dafür trainieren wir schon fast professionell.“

Quelle: Bodo Marks

Simone Davids belegte den 1. Platz in der Kategorie Straßenboßeln der Frauen mit Gummikugel. Boßeln und Klootschießen gilt in seinen unterschiedlichen Formen in vielen Regionen Europas jeweils als Heimatsport.

Quelle: Bodo Marks

Die Regeln beim Straßen-Boßeln sind einfach: Es geht darum, eine Kugel mit zehn Würfen über eine festgelegte Strecke möglichst weit zu werfen. „Auch wenn die Boßeler es nur ungern hören: Es ist eine Mischung aus Kegeln und Golfen“, sagt ein Zaungast amüsiert.

Quelle: Bodo Marks
1-3 6 Bilder