Menü
Anmelden
Nachrichten Der Norden Camper stirbt in der Sturmflut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 29.10.2017

Camper stirbt in der Sturmflut

1-3 4 Bilder

Der 63-Jährige wurde wenig später tot in der Nordsee treibend entdeckt und geborgen.

Quelle: dpa

Der 59 Jahre alte Bruder konnte sich noch an einem Mast festklammern. Er wurde von einer DLRG-Schlauchboot-Besatzung am frühen Morgen gerettet und unterkühlt in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Der Mann hatte mit seinem Bruder auf einem Campingplatz am Strandbad Sehestedt in einem Bulli übernachten und sich beim Herannahen des Wassers zu Fuß in Sicherheit bringen wollen.

Quelle: dpa
1-3 4 Bilder