Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Ölspur beseitigt: A7 bei Göttingen nach Vollsperrung wieder freigeben
Nachrichten Der Norden

Göttingen: A7 wegen Ölspur voll gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 15.09.2020
Die A7 bei Göttingen ist bis auf Weiteres voll gesperrt. Quelle: Fotolia
Anzeige
Göttingen

Die Autobahn 7 bei Göttingen war am Dienstagmorgen in Richtung Norden voll gesperrt. Grund für die mehrstündige Sperrung war nach Angaben der Polizei eine Ölspur, die sich über alle Fahrspuren erstreckte. Betroffen war der Abschnitt ab der Anschlussstelle Göttingen-Nord. Gegen 10 Uhr wurde die Fahrbahn wieder freigegeben.

Anzeige

Der Verkehr staute sich zwischen dem Dreieick Drammetal und der Anschlussstelle Göttingen-Nord zeitweise auf einer Länge von elf Kilometern. Inzwischen habe sich der Verkehr in dem Bereich aber wieder normalisiert, wie die Autobahnpolizei berichtet.

Von vsz