Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden „Regelrechte Zeitbomben“: Hacker verstärken Angriffe auf Behörden
Nachrichten Der Norden

Hackerangriffe auf Behörden des Landes Niedersachsen nehmen zu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 11.02.2020
Gefährliche Attacken auf die Landesserver: Seit dem Auftauchen des Trojaners Emotet im Mai 2019 kommt es „wiederholt zu Sicherheitsvorfällen“ in öffentlichen Verwaltungen. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa (Symbolbild)
Hannover

Die Gefahr von Cyberangriffen durch den Computervirus Emotet ist noch immer nicht gebannt.Im Gegenteil: Das niedersächsische Innenministerium best...

Im Snow Dome in Bispingen soll im April die, laut Machern, größte Modelleisenbahn der Welt eröffnen. Geplant sind 500 Züge, die auf 20 Kilometern Gleisstrecke fahren. Damit würde die Anlage das Miniatur Wunderland in Hamburg vom Weltrekords-Thron stoßen.

11.02.2020

Der Sturm hat nachgelassen, aber die Wogen sind noch nicht geglättet: Auf den Inseln und an der Küste Niedersachsens drohen weitere Sturmfluten. Der Bürgermeister von Wangerooge fürchtet schlimme Folgen.

11.02.2020

Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann fordert eine schnelle Entscheidung über den künftigen Bundesvorsitzenden und Kanzlerkandidaten seiner Partei. Den Rückzug von Kramp-Karrenbauer habe niemand in der CDU-Spitze erwartet, sagte Althusmann.

10.02.2020