Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Laster verteilt stinkenden Klärschlamm auf Straße in Brake
Nachrichten Der Norden

Laster verteilt stinkenden Klärschlamm auf Straße in Brake

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 26.11.2019
Symbolbild Quelle: Uwe Dillenberg
Brake

Ein mit Klärschlamm beladener Sattelzug hat auf einer Straße in Brake (Landkreis Wesermarsch) einen Teil seiner Ladung verloren. Die stinkende Flüssigkeit habe sich auf einer Strecke von rund 50 Metern verteilt, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. „Das war für alle Beteiligten ein sehr unangenehmer Einsatz“, so die Sprecherin weiter.

Für die Dauer der Reinigung der Fahrbahn durch eine Spezialfirma blieb die Bundesstraße 212 am Montag für rund vier Stunden gesperrt.

Ersten Erkenntnissen nach habe der 58 Jahre alte Lasterfahrer vor einer Ampelkreuzung stark gebremst. Dadurch löste sich eine Klappe am Anhänger und der Klärschlamm lief heraus.

Von RND/dpa

In Hannover sind am Sonnabend Busse und Bahnen frei – ist das ein guter Test für die Verkehrswende oder ein „völlig falsches Signal“, wie der Städte- und Gemeindebund sagt? Auch andere Städte Niedersachsens sehen Hannovers Alleingang mit großer Skepsis.

26.11.2019

Nach dem verheerenden Feuer in einem Pflegeheim in Stadland hat die Polizei eine zweite Leiche gefunden. Vermutlich handelt es sich dabei um den bislang als vermisst geltenden Bewohner.

25.11.2019

Auf ungewöhnliche Weise beendet ein Taxifahrer die nächtliche Trunkenheitsfahrt eines jungen Mannes in Rotenburg. Der ausgebremste Partygänger verliert nach dem Kurztrip seinen Führerschein.

25.11.2019