Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Stephan Weil zur Corona-Krise: „Werden monatelang im Krisenmodus sein“
Nachrichten Der Norden

Ministerpräsident Stephan Weil zur Corona-Krise: „Wir tun alles, was in unserer Macht steht“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 11.03.2020
„Das Coronavirus wird uns mehrere Monate in den Krisenmodus bringen“: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Herr Ministerpräsident, erst am Mittwoch hat Ihre Sozialministerin Carola Reimann wegen der Coronagefahr ein Veranstaltungsverbot ab 1000 Personen a...

Bei einem Inhaftierten der Abteilung Braunschweig der Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel besteht der Verdacht auf eine Corona-Infektion. Bis zur Klärung der Situation müssen alle Gefangenen in ihren Zellen bleiben.

11.03.2020

Das öffentliche Leben in Niedersachsen wird drastisch eingeschränkt. Das Land greift zu umfangreichen Maßnahmen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Größere Veranstaltungen werden untersagt, außerdem gibt es bereits Betretungsverbote etwa für Kitas, Schulen und Altenheime. Wer sich daran nicht hält, muss mit Sanktionen rechnen.

11.03.2020

In Niedersachsen wird es bis auf Weiteres keine größeren Veranstaltungen mehr geben. Das Land hat wegen des Coronavirus am Mittwoch unter anderem Konzerte, Theateraufführungen und andere Termine mit mehr als 1000 Besuchern untersagt. Fußball gibt es nur noch ohne Fans.

11.03.2020