Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Gesundheitsministerin Behrens begibt sich freiwillig in Quarantäne
Nachrichten Der Norden

Niederdachsen: Gesundheitsministerin Daniela Behrens in Corona-Quarantäne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 19.03.2021
Daniela Behrens (SPD), Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin.
Daniela Behrens (SPD), Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Hannover

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) ist nach einem Corona-Verdachtsfall in der eigenen Familie zunächst freiwillig in Quarantäne gegangen. Sie wartet nun auf die Ergebnisse eines PCR-Tests, teilte ihr Ministerium am Freitag mit.

Lesen Sie auch: Daniela Behrens: Neue Corona-Managerin mit wechselvoller Karriere

 „Vorsorglich nehme ich meine Amtsgeschäfte ab sofort aus meiner Wohnung in Hannover wahr“, sagte Behrens, die aus dem Kreis Cuxhaven stammt. „Mir geht es gut.“ Der Corona-Verdachtsfall in ihrer Familie habe sich bisher nicht bestätigt, nun warte sie auch auf ihr eigenes Testergebnis.

Von RND/lni