Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Achtung, Dienstag kann es glatt werden
Nachrichten Der Norden

Niedersachen: Dienstag, 30. November, kann es glatte Straßen geben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:28 29.11.2021
In Niedersachsen ist am Dienstag mit Glätte zu rechnen.
In Niedersachsen ist am Dienstag mit Glätte zu rechnen. Quelle: Kay Nietfeld/dpa
Anzeige
Hannover

Zum Wochenstart wird es in Niedersachsen bewölkt und nasskalt. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, kommt es am Montag zu Regen- und Schneeschauern, bei Höchsttemperaturen von zwei bis sechs Grad. In der Nacht zum Dienstag besteht durch überfrierende Nässe und etwas Schnee gebietsweise Glättegefahr. Außerdem nimmt dann an der Küste der Wind zu, so dass es am Dienstagmorgen zu Sturmböen zwischen 65 und 85 Kilometern pro Stunde kommen kann.

Für die Region Hannover werden am Dienstagmorgen zwei Grad und Regen erwartet. In Göttingen dagegen werden nur Temperaturen um den Gefrierpunkt erreicht, dort ist am Morgen auch leichter Schneefall möglich.

Von RND/lni/sbü