Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Niedersachsen öffnet in der nächsten Woche die Spielplätze wieder
Nachrichten Der Norden

Niedersachsen öffnet in der nächsten Woche die Spielplätze wieder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:47 30.04.2020
Berichtete über die Ergebnisse der Gespräche zwischen Bund und Ländern: Ministerpräsident Stephan Weil. Quelle: Ole Spata/dpa
Anzeige
Hannover

Niedersachsens Ministerpräsident hatte in seiner Pressekonferenz am Donnerstag nicht für jeden eine gute Nachricht dabei. So werden Schützenfeste, Jahrmärkte und andere Feste jetzt definitiv bis zum 31. August untersagt.

Das sei eine wichtige Information für viele Veranstalter, sagte Weil, auch wenn sich viele sicherlich einen anderen Ausgang erwünscht hätten.

Anzeige

Weil überrascht über Spielplätze

Dass Bund und Länder sich über die Öffnung der Spielplätze einigen konnten, habe ihn überrascht, sagte Weil. „Davon bin ich nicht ausgegangen.“ Für die Öffnung werde es Auflagen geben.

„Wir werden sehr kurzfristig mit unseren Kommunen in Gespräche eintreten, unter welchen Bedingungen das gelingen kann“, sagte Ministerpräsident Stephan Weil. In Niedersachsen werden man den Kommunen dabei einen weitläufigen Spielraum geben.

Das tägliche HAZ Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Hannover täglich gegen 6 Uhr im E-Mail-Postfach.
 

Lesen Sie auch

Von Marco Seng, lni

Anzeige