Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Auf Zug geklettert: Stromschlag verletzt 16-Jährigen lebensgefährlich
Nachrichten Der Norden

Osnabrück: Stromschlag aus Oberleitung verletzt 16-Jährigen lebensgefährlich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:54 26.04.2020
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Quelle: dpa
Anzeige
Osnabrück

Ein Stromschlag aus einer Oberleitung der Bahn hat einen 16-Jährigen in Osnabrück lebensgefährlich verletzt. Am frühen Sonntagmorgen seien der Jugendliche und ein 20-Jähriger auf den Gleisen zwischen dem Altstadtbahnhof und dem Hauptbahnhof auf einen abgestellten Zug geklettert, teilte die Polizei mit. Dabei traf beide der Stromschlag aus der Oberleitung. Der 20-Jährige alarmierte die Rettungskräfte, die beiden Verletzten kamen per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Der lebensgefährlich verletzte Jugendliche wurde später mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Anzeige

Von RND/lni

Anzeige