Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Jugendlicher stirbt nach Motorradunfall
Nachrichten Der Norden Jugendlicher stirbt nach Motorradunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 27.03.2018
Einsatzkräfte an der Unfallstelle: Auf der Landstraße zwischen Woltorf und Sophiental ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen.
Einsatzkräfte an der Unfallstelle: Auf der Landstraße zwischen Woltorf und Sophiental ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Quelle: Thomas Freiberg
Anzeige
Peine

 Bei der Kollision mit einer Leitplanke ist am Montag zwischen Peine und Braunschweig ein Jugendlicher auf einem Leichtkraftrad tödlich verunglückt. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, fuhr der 16-Jährige auf einer Landstraße zwischen den Ortschaften Woltorf und Sophienthal, als er in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn abkam und frontal in die Leitplanke rutschte. Er starb noch an der Unglücksstelle an seinen schweren Verletzungen. Das beschädigte Motorrad wurde abgeschleppt. Zur Höhe des Sachschadens gibt es bislang keine Angaben.

Am Montagnachmittag kam es auch auf einer Landstraße bei Wunstorf zu einem Unfall eines Motorradfahrers. Dabei prallte ein ebenfalls 16-jähriger Biker mit einem SUV zusammen, der Jugendliche wurde lebensgefährlich verletzt.

Von dpa