Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Nach 5,78 Promille an Heiligabend: Mann erneut sturzbetrunken auf Feldweg gefunden
Nachrichten Der Norden

Peine: Mann erneut sturzbetrunken auf Feldweg gefunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 27.12.2019
Zweimal innerhalb kürzester Zeit musste ein 50-Jähriger sturzbetrunken ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Archiv
Peine

Es ist unglaublich: Heiligabend war ein 50-Jähriger bewusstlos mit 5,78 Promille Alkohol im Blut auf einem abgelegenen Feldweg bei Peine von ein...

Im Atomkraftwerk Brokdorf (Kreis Steinburg) ist bei einer routinemäßigen Überprüfung ein erhöhter Druck in einer Rohrleitung festgestellt worden. Das teilte die Atomaufsicht in Kiel am Freitag mit.

27.12.2019

Was für eine dumme Idee: Ein 19-Jähriger ist dabei erwischt worden, wie er in Bremervörde an einem Polizeiauto während eines Einsatz ein Nummernschild abmontierte.

27.12.2019

Seit knapp einem Jahr versuchen Spezialisten im Auftrag des niedersächsischen Umweltministeriums den Rodewalder Rüden zu töten – bislang erfolglos. Das Ministerium hat daher erneut die Genehmigung zum Abschuss des Wolfs um einen Monat verlängert.

27.12.2019