Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden „Digitales Lernen ist keine Spielerei, sondern schlicht Notwendigkeit“
Nachrichten Der Norden

Schulen dicht: Digitalisierung ist keine Spielerei, sondern Notwendigkeit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 25.03.2020
Total digital: An der Oberschule Gehrden (Region Hannover) lernen die Kinder nur mit digitalen Medien, gedruckte Bücher gibt es nicht mehr. Quelle: Archivbild/Julian Stratenschulte/dpa
Hannover

Björn Försterling, FDP-Bildungsexperte, sagt, jetzt – während der Schulschließungen in der Corona-Krise – zeige sich, was gut laufe bei der Digita...

Noch immer ist offen, wann die Schüler in Niedersachsen ihre Abschlussprüfungen ablegen sollen. Oder können sie sich den Prüfungsstress sogar sparen? Das Kultusministerium schiebt die endgültige Entscheidung hinaus.

16:28 Uhr

Ein unbekannter Mann hat in einer Apotheke eine Tüte mit Altmedikamenten abgegeben. Später fanden Mitarbeiter darin 10.000 Euro Bargeld. Die Beamten suchen jetzt nach dem Eigentümer des Geldes.

14:59 Uhr

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Stadt Osnabrück ist vom Gericht zu fast vier Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte 60.000 Euro aus der städtischen Kasse gestohlen.

14:47 Uhr