Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden So viele Wildtiere starben 2019 auf Niedersachsens Straßen
Nachrichten Der Norden

So viele Wildtiere starben 2019 auf Niedersachsens Straßen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 11.01.2020
Experten-Rat; Der beste Schutz gegen Wildunfälle seien angepasste Geschwindigkeit. Quelle: dpa
Hannover

Binnen zehn Jahren sind auf Niedersachsens Straßen mehr als 260 000 Rehe ums Leben gekommen. Dabei ist die Zahl der getöteten Tiere nach Erhebungen...

Aus meinem Papierkorb - Von Angie und Knallfröschen

Einmal die Woche leert Niedersachsen-Redakteur Michael B. Berger seinen (satirischen) Papierkorb mit Nachrichten, die liegen geblieben sind.

11.01.2020

Die Zahl der Flüchtlinge, die nach Niedersachsen kommen, ist konstant rückläufig. 2019 wurden 13 Prozent weniger Menschen als im Vorjahr registriert. Für 2020 gibt es bislang keine Prognose.

11.01.2020

Die Windenergie ist umweltfreundlich, erneuerbar und damit wichtig für die Klimaziele der Regierung. 2019 war allerdings ein schwarzes Jahr für den „Rohstoff des Nordens“ – selbst in Niedersachsen, dem Windland Nummer eins.

11.01.2020