Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Edeka will Bauern für „Billig“-Werbung zahlen lassen
Nachrichten Der Norden

Streit ums billige Essen: Edeka will Bauern für „Billig“-Werbung zahlen lassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 02.02.2020
Knapp vorbei ist auch daneben: Die Billig-Kampagne mit Otto ging für Edeka nach hinten los – zumindest bei den Bauern. Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Hannover/Hamburg

Sie hatten es wohl gut gemeint – doch der Schuss ging bei den Bauern nach hinten los. Mit vielen unterschiedlichen Ortsnamen auf großen Plakaten warb...

Angehende Lehrkräfte studieren einmal pro Woche an der Universität Osnabrück eine Mutter mit ihrem Kind – die „Säuglingsbeobachtung“ soll Einzug in Schulen auch andernorts in Niedersachsen finden.

02.02.2020

Der umstrittene Thüringer AfD-Sprecher Björn Höcke, Galionsfigur der Rechtsnationalen in der Partei, hielt am Sonnabend einen Vortrag bei einem Unternehmen in Bissendorf (Wedemark). Was sagt das über die Zukunft der Landes-AfD?

02.02.2020

Vom Handy abgelenkte Brummifahrer müssen bald in ganz Niedersachsen mit Kontrollen aus getarnten Fahrzeugen rechnen. Die Polizei erwägt, aus einem erfolgreichen Modellversuch in Oldenburg eine Einsatztaktik für das ganze Land zu machen.

02.02.2020