Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Oberleitungsschaden sorgt für Verspätung bei der Bahn
Nachrichten Der Norden

Technischer Defekt: Oberleitungsschaden sorgt für Verspätung bei der Bahn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 27.12.2019
Kunden der Deutschen Bahn müssen sich in Niedersachsen auf 30 bis 45 Minuten Verspätung einstellen. Quelle: picture alliance / dpa
Hannover

Ein Oberleitungsschaden bei Kassel sorgt derzeit für Verspätungen des Zugverkehrs im Norden. Kunden der Deutschen Bahn, die in Hannover, Göttingen oder Hamburg einen Zug nehmen wollen, der über Kassel fährt oder von dort kommt, müssen sich auf Verspätungen von 30 bis 45 Minuten einstellen.

Die Züge werden wegen der technischen Störung derzeit zwischen Kassel-Wilhelmshöhe und Fulda umgeleitet.

Von RND/jok

Die rot-schwarze Regierungskoalition im Landtag will offenbar eine Erweiterung um 5000 Quadratmeter absegnen. Doch in der Region regt sich Widerstand gegen die Pläne. Die umliegenden Städte und Kreise fürchten um ihren Einzelhandel.

29.12.2019

In Niedersachsen werden mehr Dachse erlegt als je zuvor. Das liegt auch an der steigenden Zahl der Tiere. Naturschützer bezweifeln allerdings den Sinn der Jagd.

27.12.2019

An mehr als 170 Schulen in Niedersachsen fehlen derzeit Schulleiter. Vor allem in ländlichen Regionen gibt es Probleme, die Stellen zu besetzen. Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) und der Schulleitungsverband wollen das Problem gemeinsam angehen.

27.12.2019