Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 10° Regenschauer
Nachrichten Der Norden Themen Schule und Corona in Niedersachsen

Immer mehr Schulen in der Region Hannover melden Corona-Fälle. Viele Schüler und Lehrer stehen unter Quarantäne, ganze Klassen oder Jahrgänge werden vorübergehend im Homeschooling unterrichtet. Das und weitere Informationen zur Corona-Entwicklung hier in unserem Ticker.

23.09.2020
Anzeige

Schule unter Corona-Bedingungen in Hannover

Testanordnungen erst nach Ende einer Quarantäne, verspätete Informationen an Eltern – die Corona-Krise verlangt Schulleitungen, Eltern und Schülern Einiges ab. Die Region verweist auf hohe Arbeitsbelastung und will besser werden.

25.09.2020

An der IGS Bothfeld, der Humboldtschule und dem Kaiser-Wihelm-und Ratsgymnasium in Hannover müssen ganze Jahrgänge wegen Corona in Quarantäne. Warum trifft es so häufig Oberstufenschüler?

16.09.2020

In einer bundesweiten Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) haben sich 71 Prozent der Teilnehmer für bessere Schulradwege ausgesprochen – vor allem in puncto Sicherheit. Die Ergebnisse lassen sich laut ADFC auf Hannover übertragen.

16.09.2020

Immer mehr Schüler und Lehrer in der Region Hannover müssen nach Corona-Fällen an den Schulen in Quarantäne. Warum kann die Quarantäne-Zeit nach einem negativen Test nicht verkürzt werden? Und warum wird nicht jedes Testergebnis mitgeteilt? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

16.09.2020

Die Lage im Umland von Hannover

Ein Schüler des elften Jahrgangs am Gymnasium Lehrte hat sich mit dem Coronavirus infiziert, zudem gibt es einen Verdachtsfall im neunten Jahrgang. Das hat Schulleiterin Silke Brandes am Freitag bestätigt.

18.09.2020

Abstand, Händewaschen und Maskenpflicht: Drei Wochen nach dem Ende der Sommerferien kehrt eine Art Corona-Alltag in Burgwedels Schulen ein. Auch die Grundschule Fuhrberg hat ihren eigenen Weg gefunden, Pädagogik und Infektionsschutz zu vereinbaren. Ein Besuch.

17.09.2020

Zwei Schüler der Oberschule Garbsen sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Es handelt sich um Geschwister aus dem 7. und 9. Jahrgang. Das Gesundheitsamt hat 50 Schüler und 15 Lehrer in Quarantäne geschickt.

17.09.2020

Nachdem sich ein Neuntklässler der IGS Isernhagen mit dem Coronavirus infiziert hatte, stehen nun 45 Schüler und drei Lehrer – darunter auch Schulleiter Jens Könecke –unter häuslicher Quarantäne. Von Elternseite gibt es jedoch Kritik am Ablauf.

16.09.2020

Nun hat auch die Gemeinde Isernhagen ihren ersten Corona-Fall an einer weiterführenden Schule: Nach einer bestätigten Covid-19-Infektion im neunten Jahrgang hat das Gesundheitsamt der Region die Kontaktermittlung aufgenommen.

16.09.2020

Nach dem Corona-Ausbruch in einem Seniorenheim und der Schließung einer Kita sind jetzt auch in zwei Uetzer Schulen zwei Schüler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt ist die Zahl der Infizierten in Uetze auf 37 gestiegen.

16.09.2020

Schule in Niedersachsen mit Corona-Bedingungen

Hygienevorschriften, frustrierte Schüler und immer neue Quarantänefälle: Lehrer sind in diesem Corona-Schuljahr so belastet wie noch nie, sagt Laura Pooth, die Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, und beklagt Versäumnisse in der Landespolitik.

17.09.2020

Nachdem sich in Hamburg Schüler offenbar erstmals innerhalb einer Schule mit Corona angesteckt haben, wird jetzt über die Rolle von Lehrern diskutiert. Ist es klug, wenn sie in mehreren Klassen unterrichten? Und wäre Maskenpflicht für Lehrer eine Alternative?

16.09.2020

Bald wird es kalt. Dauerlüften in Klassenzimmern geht dann nicht mehr, und die Zahl der Infekte nimmt erfahrungsgemäß zu. Wie gut sind die Schulen auf den Herbst vorbereitet? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

16.09.2020

Seit anderthalb Wochen läuft das neue Schuljahr in Niedersachsen mit Unterricht in vollen Klassen und erstmals muss eine Schule wegen der Infektionsgefahr vorsichtshalber komplett schließen. Betroffen ist ein Gymnasium im Kreis Osnabrück.

07.09.2020

Mehr Nachrichten aus den Schulen

Die Tochter eines Corona-Risikopatienten in der List muss weiterhin in der Schule unterrichtet werden. Das Verwaltungsgericht Hannover hat einen Eilantrag auf Homeschooling abgelehnt.

16.09.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Immer mehr Kinder müssen nach bestätigten Corona-Fällen an Schulen vorübergehend in Quarantäne. Doch wie erleben Kinder die Isolation? Und was macht das mit der Familie? Wir haben Betroffene gefragt.

16.09.2020

Die Maskenpflicht in Schulgebäuden wird zunehmend zum Konfliktthema zwischen Eltern und Schulleitungen. Er halte nicht jedes Attest für glaubhaft, besonders wenn es von als coronaskeptisch bekannten Ärzten komme, sagt ein Schulleiter aus der Region.

16.09.2020

Nach Corona-Fällen an mindestens zehn Schulen in der Region Hannover müssen Kinder vorübergehend zu Hause lernen. Das so etwas passieren würde, sei klar gewesen, sagt das Kultusministerium. Rektoren sorgen sich vor allem wegen der Situation außerhalb der Schulen – etwa in vollen Stadtbahnen.

16.09.2020
Anzeige

Eine Privatschule in der Region Hannover hat einen Neunjährigen von der Schule verwiesen, weil er keine Maske getragen hat. Dabei hatte der Junge ein entsprechendes Attest.

16.09.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

In Langenhagen läuft der Schulbetrieb seit einer Woche wieder. Angesichts vielfach fehlenden Abstands – zumeist der Eltern – zieht die Stadtverwaltung nun Konsequenzen. Wir fassen sie zusammen.

03.09.2020

Die Nachricht des Gesundheitsamtes, dass statt 40 Personen plötzlich mehr als 130 Personen am Georg-Büchner-Gymnasium in Seelze-Letter in Quarantäne müssen, hat die dortige Schulleitung überrascht. Gleichzeitig stellen sich weitere Fragen: Wieso wurde die Schule so spät informiert? Und warum ist der Rest der Familie der infizierten Schülerin noch nicht getestet?

16.09.2020

In Niedersachsen hat die Schule wieder begonnen – doch es ist ein Schulstart im Zeichen von Corona. Wie läuft es mit dem Sportunterricht, essen die Schüler in den Schulen zu Mittag – und sind Klassenfahrten eigentlich erlaubt? Eine Übersicht.

03.09.2020

Wegen der Corona-Pandemie fanden die Feiern in allen Einrichtungen in abgespeckter Form statt. Doch Rektorin Anja Gloth ließ es sich trotzdem nicht nehmen, an der Grundschule Ronnenberg jede Klasse einzeln zu begrüßen.

30.08.2020

HAZ-Aktion: Sicherer Schulweg