Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden „Tippen tötet“: Kampagne gegen Handy am Steuer wird neu aufgelegt
Nachrichten Der Norden

„Tippen tötet“: Kampagne gegen Handy am Steuer wird neu aufgelegt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 23.03.2020
Gefährlich! Eine junge Frau sitzt in einem Auto am Steuer und bedient dabei ihr Smartphone. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Hannover

Für viele sind die Signaltöne als Hinweis für neue Social-Media-Nachrichten nicht mehr wegzudenken. Der Griff zum Smartphone folgt automatisch. Nur...

Cyberkriminalität kann Unternehmer teuer zu stehen. Eine neue Studie des Kriminologischen Forschungsinstitutes Niedersachsen (KFN) beleuchtet dieses dunkle Feld. Ein Ergebnis: Kaum ein Unternehmen zeigt Datenklau und IT-Erpressung an.

23.03.2020

Insgesamt rund 2000 Mutterschafe und etwa 300 Ziegen werden im Naturschutzgebiet der Lüneburger Heide gehütet. Nun endet bald die Lämmerzeit. Für die Schäfer ist das die härteste Zeit des Jahres.

23.03.2020

Alle bisher ergriffenen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus haben die weitere Ausbreitung nicht stoppen können. Jetzt schränken Bund und Länder das öffentliche Leben noch weiter ein. Diese Regeln gelten in Niedersachsen.

22.03.2020