Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 107-Jährige Syrerin kommt bei Familie an
Nachrichten Der Norden 107-Jährige Syrerin kommt bei Familie an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 17.03.2014
Happy End: Die 107-Jährige Syrerin Sabria Khalaf wird von Angehörigen begrüßt. Quelle: dpa
Anzeige
Holdorf

Sabria Khalaf gehört der religiösen Minderheit der Jeziden an und ist kurdischer Abstammung. Beides setze sie nach Angaben der Linken-Bundestagsabgeordneten Annette Groth in ihrer heutigen Heimat höchster Bedrohung durch islamistische Gruppierungen aus.

Auf ihrer Flucht saß Khalaf für zwei Monate in Griechenland fest. Groth hat sich für eine Einreise stark gemacht, da ein Großteil ihrer Familie in Deutschland lebt.

Anzeige

Bundespräsident Joachim Gauck ermöglichte inzwischen die Einreise.

dpa

Mehr zum Thema

Die Innenminister einigen sich auf Verdoppelung des Kontingents: 5000 weitere Syrienflüchtlinge sollen Schutz in Deutschland finden. Dafür gibt es ein Lob von den UN.

09.12.2013

Ihre Häuser und Schulen sind zerstört, viele Verwandte getötet: Im syrischen Bürgerkrieg hat das Leiden der Kinder unfassbare Ausmaße angenommen. Im Land wächst die Angst - auch vor Giftgasangriffen.

23.08.2013

Internationale Flüchtlingsorganisationen schlagen Alarm: Die Zahl der Notleidenden in Syrien wächst dramatisch an und liegt inzwischen bei rund vier Millionen, wie eine Sprecherin des Flüchtlingskommissariat UNHCR am Freitag in Beirut sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.04.2013
Der Norden Schlägerei auf offener Straße - Radler mit Baseballschläger verprügelt
17.03.2014
Der Norden 13-Jähriger will Mutter besuchen - Junge rast mit Papas Auto der Polizei davon
17.03.2014
Der Norden Kurs für ausländische Studenten - Auf der Uni Rad fahren lernen
17.03.2014