Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 119 Gymnasien streichen Fahrten
Nachrichten Der Norden 119 Gymnasien streichen Fahrten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 02.12.2013
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Bislang war nur von rund 50 Gymnasien die Rede gewesen. Gymnasiallehrer sollen ab nächstem Sommer 24,5 statt wie bislang 23,5 Wochenstunden unterrichten. Hansjörg Rümelin, Personalrat der Bismarckschule in Hannover, wies den Vorwurf zurück, die Lehrer würden ihren Protest auf dem Rücken der Schüler austragen. „Wir wollen Klassenfahrten machen, aber unter diesen Bedingungen geht das nicht.“ Zudem hätten die Personalräte die Interessen der Lehrer im Blick, Schüler und Eltern hätten andere Interessenvertreter. Die Landesregierung rede zwar von Gesprächsbereitschaft, bewege sich aber überhaupt nicht. Es bleibe aber jedem Lehrer selbst überlassen, ob er auf Klassenfahrt gehe oder nicht.

Mehr zum Thema
Der Norden Philologentag in Goslar - Aufstand der Lehrer

„Hier steht keine Maschine, ich bin ein Mensch.“ Der lautstarke Protest der Gymnasiallehrer gegen die Erhöhung ihrer Unterrichtsverpflichtung geht Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) sichtlich unter die Haut. Sie verteidigte in Goslar die Mehrarbeit an Gymnasien, aber ihre Botschaft kam nicht an.

27.11.2013
Aus der Stadt Eltern setzen sich für Lehrer ein - 5500 Karten als Protest an den Landtag

Eltern und Schüler aus sechs Gymnasien haben gestern 5500 Protestpostkarten mit dem Aufdruck „Weniger ist mehr ...“ am Landtag abgegeben und wenden sich damit gegen die geplante Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung von Gymnasiallehrern.

Bärbel Hilbig 19.11.2013

Erneut haben die Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums (GBG) gegen die geplante Erhöhung der Arbeitszeit ihrer Lehrer demonstriert. Zum ersten Mal erhielten sie dabei direkte Unterstützung der Pädagogen.

Sandra Remmer 18.11.2013
Der Norden Verbrannte Leichen in Venne - Obduktion schließt Gewalttat aus
29.11.2013
Der Norden Stundenlange Vollsperrung - Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A7
29.11.2013