Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 14-Jährige auf Fahrrad Richtung Polen unterwegs
Nachrichten Der Norden 14-Jährige auf Fahrrad Richtung Polen unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 21.09.2016
Die Jugendliche hat sich allein auf den Weg in Richtung Polen gemacht. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Lüneburg

Die Fahndung nach der aus dem Nachbarland stammenden Schülerin sei auch auf Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ausgeweitet worden, sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Lüneburg am Mittwoch. Das am Montag verschwundene Mädchen sei von Zeugen noch im gut 30 Kilometer östlich gelegenen Dannenberg gesehen worden. Dort habe die 14-Jährige die Nacht auf Dienstag verbracht. Dann soll sie mit dem Rad weiter Richtung Polen gefahren sein.

Die Jugendliche lebte erst seit einigen Monaten in Boitze und spricht nur gebrochen Deutsch. Bei der Suche waren am Dienstag auch Spürhunde und ein Hubschrauber im Einsatz.

Anzeige

Die 14-Jährige ist etwa 1,60 Meter groß und hat dunkle lange Haare. Sie soll laut Polizei eine grüne Jacke mit Kapuze tragen. Sie ist mit einem weiß-schwarzen Trekkingrad der Marke Conquest mit schwarzem Lenkerkorb unterwegs.

dpa