Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 18-Jähriger stirbt nach Motorradunfall
Nachrichten Der Norden 18-Jähriger stirbt nach Motorradunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 02.08.2013
Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagmorgen mit seiner Maschine ums Leben gekommen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Osnabrück

Wie eine Sprecherin der Polizei Osnabrück am Freitagmorgen sagte, war der junge Mann am Donnerstagnachmittag mit einem gleichaltrigen Bekannten unterwegs. In einer Fahrbahnverengung stürzte er aus bislang ungeklärter Ursache. Polizisten reanimierten den 18-Jährigen bis zum Eintreffen des Notarztes. Der zweite Motorradfahrer erlitt einen Schock.

dpa

Ein jugendlicher Häftling ist während seiner Untersuchungshaft in einer niedersächsischen Justizvollzugsanstalt möglicherweise mehrfach von sechs Mithäftlingen sexuell genötigt und körperlich misshandelt worden.

Michael B. Berger 04.08.2013
Der Norden Naturschutzbund ist besorgt - Zahl der Golfklubs verdoppelt sich

Die Zahl der Golfclubs in Niedersachsen und Bremen hat sich in den vergangenen 20 Jahren nahezu verdoppelt. Die inzwischen 89 Anlagen zwischen Harz und Küste sind ein Zuwachs von 94 Prozent seit 1992.

01.08.2013

Rund 1,5 Millionen Menschen kommen jedes Jahr in die Heide, wenn es dort blüht. Nicht alle halten sich an die Regeln, und manch einer verirrt sich. Da helfen die Polizeireiterinnen.

01.08.2013