Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 20-Jähriger in Leer vermisst
Nachrichten Der Norden 20-Jähriger in Leer vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 23.12.2013
Die Polizei Leer sucht einen 20-Jährigen, der seit Sonnabend vermisst wird. Quelle: Symbolfoto
Leer

Als sich die Gruppe um 18 Uhr zur Rückfahrt am Bahnhof treffen wollte, kam der 20-Jährige nicht. Auch übers Handy war er nicht erreichbar. Suchaktionen in der Innenstadt und im Hafengebiet waren bislang ohne Erfolg.

Rund 100 Verwandte und Freunde hatten in Leer Flyer verteilt.

Im Westen Niedersachsens hat die Erde leicht gebebt. Wie der Erdbebendienst des Landes am Montag mitteilte, wurde bereits am Freitagabend eine Erschütterung der Stärke 2,4 im Raum Emstek (Landkreis Cloppenburg) registriert.

23.12.2013
Der Norden 500.000 Euro Beute in Niedersachsen - Schockanrufer prellen Hunderte um ihr Geld

Seit Jahren werden vorwiegend ältere Menschen, die ihre Wurzeln in der früheren Sowjetunion haben, von Betrügern ausgenommen. Im Jahr 2013 waren die sogenannten Schockanrufer alleine in Niedersachsen etwa 500 Mal aktiv.

23.12.2013
Der Norden Bad Harzburg macht Lust aufs Lesen - Wer viel liest, wird König

Königliches Lesevergnüpgen: Die Stadtbücherei Bad Harzburg macht Kindern Lust aufs Lesen und ist deswegen als landesbeste Bibliothek ausgezeichnet worden.

Saskia Döhner 23.12.2013