Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 2012 bislang 127 SEK-Einsätze in Niedersachsen
Nachrichten Der Norden 2012 bislang 127 SEK-Einsätze in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 10.11.2012
Das SEK ist in diesem Jahr hzu 127 Einsätzen ausgerückt.
Das SEK ist in diesem Jahr hzu 127 Einsätzen ausgerückt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Dies teilte Innenminister Uwe Schünemann jetzt auf Anfrage der Grünen mit. Pannen, wie zuletzt in Rollshausen im Kreis Göttingen, habe es dagegen seit Dezember 2011 nur zwei gegeben. „Fehleinsätze sind ohne jeden Zweifel zutiefst bedauerlich“, betonte der CDU-Politiker.

 Peinliche Panne: Eine Spezialeinheit der Polizei hat im niedersächsischen Rollshausen versehentlich eine falsche Wohnung gestürmt.

Angesichts der hohen Einsatzzahl falle die Bilanz aber dennoch positiv aus. In Rollshausen hatte die Polizei Ende Oktober versehentlich eine falsche Wohnung gestürmt.

dpa

Mehr zum Thema

Ein spektakulärer Polizeiirrtum im Kreis Göttingen bekommt ein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat ein offizielles Ermittlungsverfahren gegen mehrere Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei eingeleitet.

05.11.2012

Die spektakuläre Polizeipanne, die sich in der vergangenen Woche im Untereichsfeld bei Duderstadt ereignet hat, wird ein juristisches Nachspiel haben. Bei dem SEK-Einsatz hatten Polizisten eine falsche Wohnung gestürmt. Die Staatsanwaltschaft prüft nun ein Verfahren
gegen die Beamten.

Karl Doeleke 01.11.2012

Eine spektakuläre Polizeipanne hat sich in der vergangenen Woche im Untereichsfeld bei Duderstadt ereignet. Erst stürmte ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei in der Gemeinde Rollshausen eine falsche Wohnung und fesselte den Mieter mit Kabelbindern, dann nahm sie sich die zweite Wohnung ein Stockwerk darunter vor - und ging auch hier mit großer Härte vor.

28.10.2012
09.11.2012
Saskia Döhner 09.11.2012
Thorsten Fuchs 12.11.2012