Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 23-Jähriger in Gifhorn ertrunken
Nachrichten Der Norden 23-Jähriger in Gifhorn ertrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 23.09.2014
Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Isenbüttel

Von einem Fremdverschulden gehen die Ermittler nicht aus. Der 23-jährige hatte den Angaben zufolge bereits mehrere Tage tot im Wasser gelegen, ehe er am Sonntag von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Tankumsee geborgen wurde. Geklärt werden müssten nun die näheren Todesumstände - durch Ermittlungen im Umfeld des jungen Mannes.

lni

23.09.2014
Der Norden Nur eine Spur befahrbar - Fünf Lkw kollidieren auf der A2
23.09.2014
Der Norden Affäre aus Osterholz-Scharmbeck - Der Landrat, der Cognac und ein Brand
23.09.2014