Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 36-Jähriger fährt in Schilderwagen
Nachrichten Der Norden 36-Jähriger fährt in Schilderwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 19.12.2015
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Burg

Das teilte die Autobahnpolizei in Hohenwarsleben am Samstag mit. Der Wagen krachte zwischen den Anschlussstellen Burg-Zentrum und Lostau "anscheinend ungebremst" in das Fahrzeug der Autobahnmeisterei. Es stand auf der linken Spur, damit zwischen den Mittelleitplanken Äste geschnitten werden konnten.

Die Familie wurde mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Magdeburg gebracht. Der Abschnitt Richtung Niedersachsen musste für zwei Stunden gesperrt werden. Auch danach gab es noch Behinderungen. Die Ursache für den schweren Unfall blieb zunächst unklar.

Anzeige

dpa

19.12.2015
19.12.2015