Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 44-Jähriger stirbt nach Gewalttat
Nachrichten Der Norden 44-Jähriger stirbt nach Gewalttat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 10.08.2016
Für den Einsatz an der Apotheke wurde der Umkreis weiträumig abgesperrt. Quelle: Theodoro da Silva/Göttinger Tageblatt
Anzeige
Göttingen

Der Mann hatte sich nach ihren Angaben am späten Dienstagabend schwer verletzt in eine Apotheke am Rand der Innenstadt geschleppt und war dort zusammen gebrochen, sagte Polizeisprecherin Jasmin Kaatz am Mittwoch.

"Wenig später ist er noch vor Ort gestorben", sagte Kaatz. Details zur Person und zur Art der tödlichen Verletzungen wollte die Sprecherin wegen der laufenden Ermittlungen nicht nennen. Eine heiße Spur oder Hinweise auf Täter habe die Mordkommission noch nicht, sagte Kaatz. Die Staatsanwaltschaft habe eine Obduktion der Leiche angeordnet. Wann das Ergebnis vorliegt, ist noch offen.

Anzeige

dpa

Michael B. Berger 10.08.2016
Heiko Randermann 10.08.2016