Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 57-Jähriger in Osterode erschossen
Nachrichten Der Norden 57-Jähriger in Osterode erschossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 03.11.2014
Anzeige
Osterode

Der 62 Jahre alte Nachbar, ein Sportschütze, und seine 70 Jahre alte Lebensgefährtin waren am nach der Tat am Wochenende bereits vorläufig festgenommen worden. Die Tatwaffe war legal im Besitz des 62-jährigen Sportschützen, teilte der Polizeisprecher mit.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte das Paar gemeinsam mit dem 57-Jährigen den Samstagabend verbracht. Dabei soll auch Alkohol getrunken worden sein. Nachdem die Nachbarn aus bisher unbekannten Gründen in Streit geraten waren, fiel der Schuss. Das Opfer wurde im Oberkörper getroffen. Ein von der 70-Jährigen alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

dpa

02.11.2014
02.11.2014
Der Norden Bürgermeister auf Listenplatz 1 - Genossen stellen sich hinter Olaf Scholz
01.11.2014