Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 74-Jähriger im eigenen Haus überfallen
Nachrichten Der Norden 74-Jähriger im eigenen Haus überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 20.02.2014
Ein 74-jähriger Mann wurde im eigenen Haus von zwei Männern überfallen, geschlagen und gefesselt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Elsfleth

Am späten Mittwochabend hätten die Unbekannten die Scheibe einer Tür eingeschlagen und seien so in das Haus in Elsfleth (Landkreis Wesermarsch) eingedrungen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie bedrohten ihr allein lebendes Opfer mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Da ihnen der Inhalt einer Geldbörse nicht reichte, durchsuchten sie das ganze Haus. Der 74-Jährige konnte sich später selbst befreien und die Polizei rufen.

dpa

Saskia Döhner 20.02.2014
Michael B. Berger 20.02.2014