Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Sperrung auf A7 teilweise wieder aufgehoben
Nachrichten Der Norden Sperrung auf A7 teilweise wieder aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 12.07.2017
Die Löscharbeiten dauern, weil die glimmenden Papierrollen immer wieder anfangen zu brennen. (Symbolbild) Quelle: HAZ/Archiv
Anzeige
Göttingen

Nach dem Brand eines mit Papierrollen beladenen Sattelzugs kurz vor der Anschlussstelle Hedemünden am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 7 ist die Sperrung teilweise wieder aufgehoben worden. Seit 6 Uhr am Mittwochmorgen sei die Strecke auf zwei Spuren befahrbar, teilte die Polizei mit. Die Autobahn war nach dem Brand erst voll gesperrt und später nur auf einer Spur befahrbar.

Am Abend hatte sich deshalb ein zwölf Kilometer langer Stau gebildet. Die Löscharbeiten dauerten den ganzen Abend an, weil die glimmenden Papierrollen immer wieder anfingen zu brennen. Der Sattelschlepper war am späten Dienstagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten.

Anzeige

dpa

Thomas Tschörner 11.07.2017
11.07.2017