Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Drei Verletzte bei Glätteunfall
Nachrichten Der Norden Drei Verletzte bei Glätteunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 09.11.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Lüneburg

"Vermutlich war Glätte in Verbindung mit überhöhter Geschwindigkeit die Unfallursache", sagte Polizeisprecher Jan Krüger. Der 19 Jahre alte Fahrer wurde bei dem Unfall kurz nach Mitternacht schwer verletzt, seine beiden 19 und 23 Jahre alten Mitfahrer erlitten lebensgefährliche Verletzungen. Um die Männer zu befreien, musste die Feuerwehr mehrere hydraulische Rettungsgeräte gleichzeitig einsetzen, wie die Lüneburger "Landeszeitung" berichtete.

dpa

Der Norden Präventionsrat diskutiert in Hannover - Welchen Schutz gibt es gegen radikale Islamisten?
09.11.2016
Heiko Randermann 09.11.2016