Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Ausgebüxte Hochland-Rinder sind eingefangen
Nachrichten Der Norden Ausgebüxte Hochland-Rinder sind eingefangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 14.05.2014
Foto': Wieder eingefangen: Die zotteligen schottischen Hochland-Rinder wurden im Weserbergland wiederholt gesichtet.
Wieder eingefangen: Die zotteligen schottischen Hochland-Rinder wurden im Weserbergland wiederholt gesichtet. Quelle: Behmann
Anzeige
Hameln

Nach tagelanger Suche sind im Kreis Hameln-Pyrmont herumlaufende Highland-Rinder gefunden worden. Auch die letzten Tiere der vor zehn Tagen ausgebrochenen Herde seien jetzt eingefangen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sieben der insgesamt 20 Rinder hatten sich tagelang allen Versuchen entzogen, sie zurück auf die Weide bei Höfingen zu bringen, von der sie entkommen waren.

Die zotteligen schottischen Hochland-Rinder wurden zwar wiederholt gesichtet. Sie zogen sich aber immer wieder in den Wald zurück. Bei ihrer Tour durch den Landkreis näherten die Tiere sich schließlich der heimischen Weide bis auf wenige Hundert Meter. Diese Gelegenheit ergriff der Eigentümer und trieb die Rinder in die Umzäunung zurück.

dpa

Der Norden Ex-Oberbürgermeisterin von Kiel - Ermittlungen gegen Gaschke eingestellt
14.05.2014
Der Norden Polizei fasst Bande von Zigarettendieben bei Lüneburg - Ein Einbruch zuviel
14.05.2014
14.05.2014