Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Zwei Tote bei schwerem Unfall in Göhrde
Nachrichten Der Norden Zwei Tote bei schwerem Unfall in Göhrde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 16.02.2015
Für zwei Frauen kam nach einem Unfall in Göhrde jede Hilfe zu spät. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Göhrde

Wie die Polizei mitteilte, war der 75-jährige Fahrer des Unfallautos auf einer Landstraße in Richtung Göhrde zu schnell unterwegs. In einer Kurve kam das Auto von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. Die Ehefrau und die Tochter des Fahrers im Alter von 74 und 49 Jahren, die auf der Rückbank saßen, starben noch an der Unfallstelle. Der 75-Jährige wurde schwer, der Beifahrer, sein 55-jähriger Schwiegersohn, leicht verletzt. Die Landstraße war wegen der Räumungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt.

lni

15.02.2015
Der Norden Juniorenpressepreis für 20 niedersächsische Schulen - Ausgezeichnet!
Andreas Schinkel 17.02.2015