Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Autofahrer verletzt Radfahrer lebensgefährlich und flüchtet
Nachrichten Der Norden Autofahrer verletzt Radfahrer lebensgefährlich und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 31.10.2017
Die Polizei hofft, über am Unfallort gefundenen Fahrzeugteile den unbekannten Autofahrer zu ermitteln. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Tostedt

Der Radfahrer war von dem Auto erfasst worden, stürzte und erlitt dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen. Er wurde bewusstlos in ein Hamburger Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Fahrer des Autos flüchtete nach dem Zusammenstoß, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern. Die Ursache des Unfalls ist unklar. Die Polizei hofft, über am Unfallort gefundenen Fahrzeugteile den unbekannten Autofahrer zu ermitteln.

dpa

31.10.2017
Der Norden „Glory Amsterdam“ vor Langeoog - Droht dem Wattenmeer eine Umweltkatastrophe?
30.10.2017