Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Autofahrer landet im Vorgarten und schläft ein
Nachrichten Der Norden Autofahrer landet im Vorgarten und schläft ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:46 22.02.2016
Anzeige
Lüneburg

Der Autofahrer durchbrach einen hölzernen Gartenzaun und blieb im Garten stehen, verletzt wurde niemand. "Beim Eintreffen der Polizei saß der Mann noch hinter dem Steuer, war jedoch eingeschlafen", hieß es. Nachdem es den Beamten gelungen sei, ihn zu wecken, habe der Mann bei einem Atem-Alkoholtest 2,25 Promille "gepustet". Weil er behauptete, auch nach dem Unfall noch getrunken zu haben, wurden ihm zwei Blutproben entnommen.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein beschlagnahmt. Bei dem Unfall am Sonntagnachmittag entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

Anzeige

dpa

Der Norden Miltärgelände und Mülldeponien - Wieviele Altlasten liegen in den Böden?
22.02.2016
22.02.2016
Anzeige