Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Betrunkener schläft in Güterzug ein
Nachrichten Der Norden Betrunkener schläft in Güterzug ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 27.08.2012
Ein 21-Jähriger ist in der Samstagnacht betrunken in einem Güterzug in Hannover eingeschlafen und in Hamburg wieder aufgewacht. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hamburg

Der junge Mann habe nicht mehr gewusst, wie er in den Zug gelangt war. Er stamme ursprünglich aus Osnabrück und habe nach eigenen Angaben nicht geplant, nach Hamburg zu reisen.

Der Mann müsse mit einem Verfahren rechnen. Die „unberechtigte“ Fahrt in Güterzügen sei nicht nur verboten, sondern auch lebensgefährlich, mahnte die Polizei.

Anzeige

dpa

27.08.2012
Heike Manssen 27.08.2012