Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Keine Auskunft seit sechs Wochen
Nachrichten Der Norden Keine Auskunft seit sechs Wochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:46 12.02.2016
Von Saskia Döhner
In diesem Haus wohnt der terrorverdächtige Schüler. Quelle: Körner
Anzeige
Hannover

Oppositionspolitiker warfen der Regierung vor, in so einem wichtigen Fall ihrer Informationspflicht nicht nachzukommen. "Sechs Wochen sind laut Staatsgerichtshof schon für die Beantwortung einer Anfrage eines Parlamentariers zu lang", sagte Ulf Thiele (CDU), "für die Bitte nach einer schriftlichen Unterrichtung gilt das um so mehr." Vertreter von SPD und Grüne betonten, dass in dem Fall mehrere Ministerien, auch möglicherweise der Verfassungsschutz involviert sei, das dauere eben lange. Einig war man sich darin, dass das Kultusministerium in der nächsten Woche endlich Details zu dem Terrorverdacht gegen den 19-jährigen Schüler liefern müsse.

Der Norden Sprachförderung in Erstaufnahmelagern - Viele Flüchtlingskinder ohne Unterricht
Saskia Döhner 12.02.2016
Der Norden Statistik der Techniker Krankenkasse - 1000 Niedersachsen warten auf Organspende
12.02.2016
12.02.2016
Anzeige