Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Ziviles Polizeiauto baut beim Blitzen Unfall
Nachrichten Der Norden Ziviles Polizeiauto baut beim Blitzen Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 11.10.2013
Im Zuge des „Blitz-Marathons“ hat ein ziviles Polizeifahrzeug einen Unfall verursacht. Quelle: dpa
Anzeige
Stuhr

Die Polizisten seien einem Biker gefolgt, um dessen Geschwindigkeit zu messen. Dabei kam es an einer Kreuzung zu dem Crash mit dem 22-jährigen Autofahrer. „Im Moment kann man noch nicht sagen, wer grün hatte“, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten verletzten sich leicht. Der ursprünglich verfolgte Motorradfahrer war zunächst verschwunden.

dpa

Mehr zum Thema

Runter vom Gas: Raser auf deutschen Straßen müssen sich auf einen ersten bundesweiten "Blitz-Marathon" mit Tempo-Kontrollen in sämtlichen Bundesländern gefasst machen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.05.2013

„Blitz-Marathon": Erneut nimmt die Polizei in Nordrhein-Westfalen 24 Stunden lang Raser auf den Radar. Mehr als 3000 Blitzer werden aufgebaut. Das Motto heißt: "Brems Dich!"

03.07.2012

Autofahrer aufgepasst! Fast 15 000 Polizisten treten am Donnerstag (10. Oktober) bundesweit zum "Blitz-Marathon" an. Sie sind 24 Stunden lang Temposündern auf der Spur.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.10.2013
Der Norden Schleppjagd in der Heide - Die Meute ist los
Gabriele Schulte 13.10.2013
10.10.2013
Der Norden Bisher 16 Fahrzeuge beschädigt - Tagelange Brandserie in Bremen
10.10.2013