Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Busfahrer lässt Kind acht Kilometer durch die Kälte laufen
Nachrichten Der Norden Busfahrer lässt Kind acht Kilometer durch die Kälte laufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 03.12.2012
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Ludwigslust

Polizeibeamte lasen das völlig aufgelöste Kind am Montagmorgen an der B191 auf und brachten ihn nach Hause, wie ein Sprecher mitteilte. Während ein Busfahrer in Karstädt das Kind nach Eldena mitnahm, habe ihm der Fahrer des zweiten Busses nach Malliß jedoch die Mitfahrt verweigert. Dem Kind sei nichts anderes übriggeblieben, als etwa acht Kilometer zu laufen. Eine Autofahrerin, die das Kind bemerkte, informierte die Polizei. Die Mutter des Jungen kündigte Beschwerde bei dem zuständigen Busunternehmen an.

dpa