Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Cannabis-Plantage in Einfamilienhaus entdeckt
Nachrichten Der Norden Cannabis-Plantage in Einfamilienhaus entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 27.04.2015
Eine Plantage mit Cannabispflanzen in einem unbewohnten Einfamilienhaus hat die Polizei in Eystrup  entdeckt.
Eine Plantage mit Cannabispflanzen in einem unbewohnten Einfamilienhaus hat die Polizei in Eystrup  entdeckt. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige

Die Betreiber der Anlage waren zunächst unbekannt. Im Zuge der Fahndung wurden zwei Verdächtige in Hoya festgenommen. Ein 41 Jahre alter Mann wurde wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen. Ein 36-Jähriger aus Bremen kam in Untersuchungshaft. Der Mann ist Mitarbeiter einer Baufirma, die das leerstehende Haus über mehrere Monate renovieren sollte.

lni

27.04.2015
27.04.2015
Der Norden 70. Gedenktag Bergen-Belsen - Die Hölle hat einen Namen
Michael B. Berger 29.04.2015