Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Drei Würgeschlangen an der A7 ausgesetzt
Nachrichten Der Norden Drei Würgeschlangen an der A7 ausgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 17.08.2016
Die Schlangen in der Kiste. Der Besitzer ist unbekannt. Quelle: Polizei
Anzeige
Seevetal

Die Kiste und der Sack wurden in Fahrtrichtung Hannover auf dem Parkplatz "Hasselhöhe" gefunden, der zwischen den Anschlussstellen Ramelsloh und Thieshope liegt. Als die Polizisten in den Sack schauten, fanden sie die drei Schlangen, die sich "bereits in einem sehr schlechten Allgemeinzustand befanden", wie die Polizeiinspektion Harburg mitteilte. Die Beamten nahmen die Tiere zunächst mit auf die Wache, bevor sie die Würgeschlangen an eine Wildauffangstation im Kreis Rotenburg weitergaben.

Die Entdeckung war bereits am vergangenen Freitag gemacht worden, die Polizei teilte den Fund allerdings erst am Mittwoch mit. Sie ermittelt gegen den Tierhalter wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Winsen unter Telefon 04171/796 200 zu melden.

Anzeige

cf

17.08.2016
Der Norden Zusammenstoß mit Transporter - Motorradpolizist verbrennt nach Unfall
16.08.2016
Michael B. Berger 16.08.2016