Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Eigener Fahndungsaufruf hängt über Bett
Nachrichten Der Norden Eigener Fahndungsaufruf hängt über Bett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 19.09.2012
 Ein 18-Jähriger aus Hildesheim hängte seinen eigenen Fahndungsaufruf über das Bett. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hildesheim

Weil die Ermittlungen ohne Erfolg blieben, entschlossen sich die Fahnder zwei Tage später zu dem öffentlichen Aufruf.

Der 18-Jährige schnitt den Zeitungsartikel aus und hängte ihn über das Bett, wo die Beamten ihn jetzt bei einer Durchsuchung entdeckten. Obwohl der junge Mann zu den Vorwürfen schweigt, seien die Ermittler sicher, dass er derjenige ist, der bei der Kontrolle den Polizisten verletzt hatte, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Auf den 18-Jährigen wartet ein Verfahren wegen Körperverletzung.

Anzeige

dpa