Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Feuerwehr holt 200-Kilo-Mann mit Kran aus der Wohnung
Nachrichten Der Norden Feuerwehr holt 200-Kilo-Mann mit Kran aus der Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 19.08.2013
Wolfenbüttel

Die Berufsfeuerwehr Braunschweig kam mit einem speziellen Kran. Der Mann habe mehr als 200 Kilogramm gewogen, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Immer häufiger müsse die Feuerwehr Menschen mit starkem Übergewicht helfen. Allein in Braunschweig gebe es jährlich mehr als 50 Einsätze, um übergewichtige Patienten mit einem speziellen Fahrzeug zu transportieren. Die Höhenrettungsgruppe müsse jedoch nur bei sehr engen Treppen mit dem Teleskopkran eingesetzt werden, das sei etwa fünf bis sechs Mal im Jahr.

dpa

Böse Überraschung für ein frisch vermähltes Paar im Landkreis Celle: Während der Feier der beiden haben Diebe die Hochzeitsgeschenke aus einem Haus in Oldau gestohlen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Unbekannten hebelten eine Terrassentür auf und steckten die Geldgeschenke ein, die die Frischvermählten dort abgelegt hatten.

19.08.2013
Der Norden Prozess im Organspendeskandal - Verteidiger attackieren Staatsanwälte

Im Prozess um Manipulationen bei der Vergabe von Spenderorganen hat sich der angeklagte Arzt erstmals zu seinen Motiven geäußert. Er wies am Montag im Landgericht Göttingen Spekulationen zurück, er habe die Zahl der Transplantationen steigern wollen, um Bonuszahlungen zu erhalten.

19.08.2013
Der Norden Landkreis Göttingen - Zwei Tote bei Unfall auf A 38

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 38 in Höhe der Anschlussstelle Friedland sind am Montagmorgen zwei Menschen tödlich verletzt worden. Die A 38 Richtung Halle war mehrere Stunden gesperrt.

19.08.2013