Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Fünf Verletzte bei Unfall in Tempo-30-Zone
Nachrichten Der Norden Fünf Verletzte bei Unfall in Tempo-30-Zone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 09.09.2014
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Pewsum

Bei einem Unfall im Landkreis Aurich sind fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 20-jähriger Autofahrer am Montagabend in einer 30er-Zone in Pewsum mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. In einer Kurve geriet er mit dem Wagen auf die Gegenspur und prallte mit einem anderen Auto zusammen.

Zwei Beifahrer des 20-Jährigen wurden dabei schwer verletzt. Die 27-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, der Unfallverursacher und ein weiterer Beifahrer wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige

dpa

Der Norden Dreimal Lotto-Sechser in Niedersachen - Drei auf einen Streich
08.09.2014
08.09.2014