Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Geschäftsführer des Snow Dome hofft wieder
Nachrichten Der Norden Geschäftsführer des Snow Dome hofft wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 01.03.2013
Von Gabriele Schulte
Die auch «Heidegletscher» genannte Wintersporthalle steht vor dem Aus. Quelle: dpa
Bispingen

Nach einem Krisengespräch zum Snow Dome in Bispingen hat sich Geschäftsführer José Fernandes hoffnungsvoll in Bezug auf eine mögliche Wiedereröffnung geäußert. Das Treffen, zu dem Staatssekretärin Daniela Behrens ins Wirtschaftsministerium nach Hannover eingeladen hatte, sei positiv verlaufen. „Wir wissen die angebotenen Hilfestellungen seitens des Landes Niedersachsen sehr zu schätzen, erachten dies auch nicht als selbstverständlich“, sagte der Geschäftsführer am Freitag. Am Dienstag hatte der Betreiber, eine Investorengruppe aus dem Ötztal in Tirol, eine Schließung des vor sechs Jahren eröffneten Freizeitzentrums an der Autobahn7 zum 31.März angekündigt. Als Begründung wurde die anstehende aufwendige Sanierung der Beschneiungsanlage und Skilifte genannt. Betroffen sind außer der Skihalle ein Außengelände für Surfer, ein Hotel, ein Tagungsbereich und mehrere Gaststätten. 137 Festangestellte haben eine Kündigung erhalten. Bei dem Gespräch in Hannover, an dem auch Vertreter des Betriebsrats und der Gemeinde Bispingen teilnahmen, hatte das Land Geld für die energetische Sanierung in Aussicht gestellt.

Pferde- statt Rindfleisch, Mogel-Eier und nun Schimmelpilzgift im Tierfutter: Für Lebensmittelhersteller, Verbraucher und Bauern gibt es seit Tagen Hiobsbotschaften. Nun geht es um Schimmelpilz.

01.03.2013

Die Verursacherinnen für den Großeinsatz nach einem Reizstoffalarm im Schulzentrum Holzminden sind ermittelt. Vier Schülerinnen haben mit Pfefferspray fast 100 Menschen leicht verletzt.

01.03.2013

Sie ist ein Schmuckstück und Technik-Geschichte. Kann die Cäcilienbrücke in Oldenburg gerettet werden? Nein, sagen Fachleute. Ein Neubau soll her. Weil das aber dauert, bleiben noch ein paar Jahre zum Abschiednehmen.

01.03.2013