Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Göttingen demonstriert für freie Wissenschaft
Nachrichten Der Norden Göttingen demonstriert für freie Wissenschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 22.04.2017
Politiker, Wissenschaftler und Studierende demonstrieren beim "March for Science" in Göttingen. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Der Protestzug startete am Samstag am Wahrzeichen Göttingens, dem Gänseliesel am Alten Rathaus, in Richtung Uni, wo die Abschlusskundgebung stattfand. Dem Netzwerk von Forschern, Dozenten und Studenten geht es darum, die Freiheit von Wissenschaft und Forschung zu erhalten und zu betonen, dass wissenschaftliche Erkenntnisse als Grundlage des gesellschaftlichen Diskurses nicht verhandelbar sind.

Der Hauptprotestzug des "March for Science" soll an diesem Samstag direkt am Weißen Haus in Washington vorbeiziehen. Tausende Menschen werden bei der Demonstration für die Bedeutung der Wissenschaft erwartet. Weltweit wollten sich mehr als 600 Städte an der Aktion beteiligen.

22.04.2017
Tobias Morchner 25.04.2017
Karl Doeleke 22.04.2017