Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Göttingen nimmt Parkscheinautomaten außer Betrieb
Nachrichten Der Norden Göttingen nimmt Parkscheinautomaten außer Betrieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 29.12.2016
Parkscheibe statt Parkschein: Über den Jahreswechsel sind die Parkautomaten in Göttingen außer Betrieb. Quelle: dpa
Göttingen

Ein einziger Automat, der zerstört werde, sei teurer als der Ausfall der Einnahmen in Höhe von 5000 bis 7000 Euro, sagte Göttingens Stadtsprecher Detlef Johannson am Donnerstag. Leider sei der Reiz, Böller in Automaten zu stecken, immer noch sehr groß. Bereits seit Mittwoch werden die 165 Automaten der äußeren Parkzone nach und nach mit einer Metallplatte verschlossen. In der Innenstadt können von Freitagnachmittag an keine Parkscheine mehr gezogen werden. Bis Montag müssen Autofahrer lediglich ihre Parkscheibe auslegen. Auch in Ostdeutschland nehmen zahlreiche Städte ihre Parkautomaten an Silvester regelmäßig außer Betrieb.

dpa

Wegen der Vogelgrippe-Gefahr sind bereits fast 178.000 Tiere in Niedersachsen getötet worden. Das teilte der Landwirtschaftsminister mit. Nach einem neuen Fall von Vogelgrippe mussten zuletzt im Kreis Oldenburg 13.500 Puten sterben.  

29.12.2016

Ein reetgedecktes Einfamilienhaus ist in Vahlde im Kreis Rotenburg bei einem Feuer zerstört worden. Die Bewohner hatten am Mittwochabend im Bereich des Schornsteins einen Brand entdeckt und sofort die Feuerwehr alarmiert, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

29.12.2016

Ein sogenannter Reichsbürger hat in Aerzen (Kreis Hameln-Pyrmont) zwei Polizisten verletzt. Der 57-Jährige weigerte sich bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch, seinen Ausweis vorzulegen. Erst versuchte er wegzulaufen, dann kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung.  

29.12.2016