Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Größter deutscher Offshore-Windpark eröffnet
Nachrichten Der Norden Größter deutscher Offshore-Windpark eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 26.08.2013
In der Nordsee ist der größte deutsche Meereswindpark Bard Offshore 1 eröffnet worden. Quelle: dpa (Archiv)
Emden

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat am Montag in der Nordsee den größten deutschen Meereswindpark Bard Offshore 1 eröffnet. Für das kommerzielle Projekt wurden rund 100 Kilometer nordwestlich der Insel Borkum 80 Anlagen installiert.

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat am Montag in der Nordsee den größten deutschen Meereswindpark Bard Offshore 1 eröffnet. Für das kommerzielle Projekt wurden rund 100 Kilometer nordwestlich der Insel Borkum 80 Anlagen installiert.

Die Leistung von theoretisch 400 Megawatt entspricht ungefähr dem Jahresstrombedarf von mehr als 400.000 Haushalten. Die erste Anlage speist bereits seit Ende 2010 Strom ins Netz ein. Inzwischen liefert der Windpark 75 Prozent des deutschen Offshore-Stroms.

Der weitere, bereits Anfang August eröffnete Nordsee-Windpark „Riffgat“ ist zwar ebenfalls fertig, aber noch ohne Netzanschluss.

dpa

Mehr zum Thema

Windparks auf hoher See sollen ein großer Baustein der Energiewende werden. Doch fehlende Sicherheit beim Netzanschluss lässt immer mehr Investoren zurückschrecken. Jetzt hat auch der Energieriese EnBW ein Projekt in der Nordsee vorläufig gestoppt.

14.11.2012

Der dänische Energiekonzern Dong will trotz seines Rückzugs beim Nordsee-Windpark Riffgrund 2 an seinem Offshore-Kurs festhalten.

22.10.2012
Der Norden Nordsee-Windpark bringt keine Aufträge mehr - Bard-Tochter in Cuxhaven steht vor Aus

Beim Windkraft-Pionier Bard droht am Standort Cuxhaven bis März 2013 der Verlust von 217 Arbeitsplätzen. Nach dem Bau von 80 Fundamenten für den ersten kommerziellen Nordsee-Windpark „Bard Offshore 1“ seien keine Anschlussaufträge in Sicht, sagte ein Bard-Sprecher am Dienstag in Bremen.

07.08.2012

Viele Investoren sind verunsichert, weil der Ausbau der Offshore-Industrie stockt. Die Wirtschaftsminister der norddeutschen Bundesländer wenden sich daher mit dem  „Cuxhavener Appell“ an die Bundesregierung. Unternehmensvertreter und IG Metall wollen dabei Fragen zu dem Industriezweig klären.

26.08.2013
Der Norden Demo gegen Mehrarbeit - Die Lehrer werden laut

Bei einer Kundgebung am Donnerstag in Hannover wollen die Gymnasiallehrer ihrem Ärger Luft machen. Nach Plänen des Kultusministeriums sollen die Beamten eine Stunde mehr Unterricht geben. Das passt den Pädagogen nicht.

Saskia Döhner 25.08.2013
Der Norden Ärger um den Agrar-Staatssekretär - Wird Paschedag zum Fall Weil?

Der Ärger um den Agrar-Staatssekretärs Udo Paschedag (Grüne) nimmt kein Ende. Nach mehreren peinlichen Patzern regt sich die Opposition über die höhere Besoldung des Politikers auf. Ein Verdacht der Untreue gegen das gesamte Kabinett stehe im Raum, wettert die CDU.

25.08.2013