Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Güterzug durch Autoanhänger stark beschädigt
Nachrichten Der Norden Güterzug durch Autoanhänger stark beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 19.10.2012
Foto: Ein Güterzug ist bei Leer in einen Autoanhänger gefahren und wurde schwer beschädigt.
Ein Güterzug ist bei Leer in einen Autoanhänger gefahren und wurde schwer beschädigt. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Leer

Der 42 Jahre alte Zugführer blieb unverletzt. Der 57 Jahre alte Autofahrer fuhr ahnungslos nach Hause und bemerkte nach Polizeiangaben den Verlust seines Anhängers erst dort.

„Zum Glück hat kein Regionalzug den Anhänger erwischt“, sagte ein Polizeisprecher. Der Güterzug hatte Autos geladen, die in Emden verschifft werden sollten. Da nach dem Unfall die Bremsen blockierten, musste ein Ersatzzug zum Weitertransport der Fahrzeuge geholt werden. Die Sperrung des Bahnübergangs dauerte mehrere Stunden.

dpa

Saskia Döhner 19.10.2012